Frühschoppen Untersiebenbrunn

Es ist mittlerweile Mitte August und der Musikverein Leopoldau ist aus seinem Dornröschenschlaf über den Sommer erwacht, denn am Sonntag 20. August fand heuer in Untersiebenbrunn der erste Frühschoppen in der Kellergasse statt, der vom Verein "Der Freunde der Kellergasse 'am Mühlberg'" veranstaltet wurde.

Dieser Verein, der erst im Mai diesen Jahres gegründet wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, die wunderschöne Kellergasse in Untersiebenbrunn wiederzubeleben.

Natürlich ließ es sich der Musikverein Leopoldau nicht nehmen, bei diesem einmaligen Fest den musikalischen Beitrag zu leisten.

Es war uns eine Freude, in Untersiebenbrunn einen Auszug unseres Repertoires aus Polkas und Märschen zum Besten zu geben.

Ein großer Dank gebührt an dieser Stelle unserem Kollegen Andreas Fink, der aus Untersiebenbrunn kommt und der es uns ermöglichte an diesem schönen Sonntag hier zu spielen.

Gleichzeitig wollen wir uns bei Obmann Ernst Stübegger bedanken, der verantwortlich für dieses gelungene Fest ist. Wir würden uns freuen, wenn dieses Fest in den nächsten Jahren wieder einmal mit musikalischer Umrahmung aus Leopoldau wiederholt wird.

Der Musikverein Leopoldau in Aktion.
Unser Alex bei der Anmoderation.
Ein Auszug unseres Klarinettenregisters mit Andreas Fink im Vordergrund.
Der Festobmann Ernst Stübegger macht eine Ansprache.