Über den Verein

Von admin, 8. Februar 2021

Gruppenbild vom Musikverein Leopoldau

Der Musikverein Leopoldau ist eng mit Leopoldau (einem Teil des 21. Wiener Gemeindebezirks) verbunden. Gemeinsam mit der Pfarre Leopoldau wird versucht Brauchtum, Kultur und Gemeinschaft im Dorf in der Stadt zu erhalten. Dazu gehören jährliche Feste wie das Sommerfest, das Erntedankfest oder das Kirtag-Einladen (indem am Leopoldauerplatz von Haus zu Haus gezogen wird und vor jedem Haus ein Ständchen gespielt wird). Den Musikalische Höhepunkt stellt aber das Herbstkonzert dar. Als Mitglied des Wiener Blasmusikverbandes bilden wir gemeinsam mit anderen Vereinen einen wesentlichen Teil der Wiener Blasmusikkultur. Unter Termine können die nächsten Ausrückungen und Veranstaltungen nachgeschlagen werden.

Aktuell besteht der Verein aus etwa 60 aktiven Mitgliedern und wird von Kpm. Wolfgang Bergauer musikalisch geleitet. Obmann ist seit 2020 Robert Nagl.

Vereinslokal MV-Leopoldau, Siemensstraße 170, 1210 Wien

Wenn du ein Instrument spielst kannst du uns jederzeit Besuchen. Wir proben jeden Donnerstag (außer Feiertags und in den Sommerferien) um 19:30 in unserem Proberaum Siemensstraße 170, 1210 Wien. (In der Corona-Zeit treffen wir uns aktuell übers Internet zu einem Online-Meeting).

Melde dich einfach bei uns:

Auch für junge Musiker bieten wir mit der Orange-Corporation (einem Gemeinschaftsprojekt mit der Musikschule Wien) unter der Leitung von Gerhard Bergauer ein Angebot. Weitere Infos gibts auf der Homepage der Orange-Corporation: www.orange-corporation.com.

Die Position des Vereinslokals ist auf der folgenden Karte zu sehen und ist sehr gut öffentlich zu Erreichen: Bus 31A (Sorgenthalgasse, Eipeldauer Straße), Bus 27A (Eipeldauer Straße), Bus 29A (Eipeldauer Straße)

Karte

48.263662341465, 16.43413066864