Maibaum umschneiden in Wieden

Nachdem am 26.04. in Wieden das Maibaum-Aufstellen buchstäblich ins Wasser gefallen ist, wurde die Maibaumfeier auf den 28.05. verschoben.

Am 28.05. spielte dann auch der Wettergott mit und so wurde, schlussendlich nicht das Maibaum-Aufstellen, sondern das Maibaum-Umschneiden in Wieden gefeiert.

Der Musikverein Leopoldau war auch dieses Jahr in Wieden dabei und unterhielt die Gäste, die sich am Südtiroler Platz am Nachmittag eingefunden haben ab 16:00 mit einigen Märschen und Polkas.

Nachdem großräumig abgesperrt wurde, um genug Platz zum Fallen des Maibaums zur verfügung zu haben, wurde dieser um etwa 17:00 vom Bezirksvorsteher Leopold Plasch angesägt und schließlich mit der Motorsäge zu fall gebracht.

Wir würden uns freuen, wenn wir nächstes Jahr wieder die musikalische Umrahmung des 3. Maibaumfestes in Wieden übernehmen dürfen.

Images: 

Tags: